Gustav klimt
10,00 $
10,00 $ 10,00 $
Régulier: 10,00 $
Rabais: 0,00 $ (0%)
Livre numérique non disponible
Résumé
Gustav Klimt (1862-1918) war zum Ende des 19. Jahrhunderts nicht nur einer der einflussreichsten Künstler, sondern gründete zudem die Bewegung der Wiener Secession. Mithilfe dieser Bewegung übte er Kritik an der traditionellen Kunst, die sich durch ihren Widerstand gegen Veränderungen sowie Intoleranz gegenüber bestimmten modernen Vorstellungen auszeichnete. Klimt ließ sich durch den langsamen aber sicheren Niedergang sowie die Vielfalt der Kulturen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie inspirieren. Bei Klimt spielten Erotik und Sinnlichkeit eine sehr große Rolle, und neben Schiele und Kokoschka zählte er zu den großen Meistern des Expressionismus. Das vorliegende Buch vereint eine erlesene Auswahl Klimts bekanntester Gemälde und einen Text, der den außergewöhnlichen Eklektizismus dieses großen Künstlers zu vermitteln vermag.
Détails
Titre
Gustav klimt
Prix
10,00 $
Sujet
Format Poche
Non
Langue
Français/French
Nombre de pages
288
Date de publication
2015-10-31
ISBN
9781780420233
Code Interne
1567920
Numéro de produit
1567920
Format numérique
pdf
Disponibilité
AD AT AU BE BG CA CH CY CZ DE EE ES FI FR GB GF GP GR HU IE IT LT LU LV MC MQ MT NL PL PT RE RO SI SK US YT
Protection
Signature digitale (watermarking)
Entrepôt Numérique
DEMARQUE
Taille du fichier
49.17 Moctets

Notre conseil

Avant de vous déplacer, nous vous recommandons de téléphoner au magasin pour vérifier le stock.

Ville: (Changer).

exemplaire(s)
Ce produit est actuellement non disponible en magasin.
Nous n'avons pas pu trouver une succursale pour le code postal donné. Veuillez en essayer un autre.